"Sunntig i dä Räbe" - mitten im Rebberg


image-9191081-IMG-20180925-WA0032.jpg
Charly Salathé 
Präsident der Rebkorporation 

Genuss, Erlebnis und Panorama auf einen Schlag

Nach dem grossen Erfolg des vergangenen Jahres, organisiert die Rebkorporation Hüttwilen auch dieses Jahr den «Sunntig i dä Räbe». Dieser findet am 19. September statt.

Programm

Der Anlass findet wiederum im Rebberg Halde statt, der westlich von Hüttwilen liegt. Die mittlere Strasse, auf dem ein Rebhäuschen nach dem anderen zu finden ist, bietet eine ideale Kulisse.

Den Besuchern wird die grosse Vielfalt der Hüttwiler Weine zur Degustation präsentiert.   
Die Festwirtschaft lädt anschliessend zum Verweilen ein. Ein besonderes Angebot ist die traditionelle Hüttwiler Winzerwurst.

Das Kinder-Rebhüsli sorgt für viele Spass auch bei den kleinen Gästen. 
Jede Stunde erwartet die Gäste eine informative Führung. Diese gibt nicht nur Auskunft über die Geschichte und Lage des Rebberges, sondern informiert auch über aktuelle Themen wie Ökologie, Nachhaltigkeit und Pflanzenschutz.

Durchführung
Der Anlass findet ab 11 Uhr bis 16 Uhr und nur bei trockener Witterung statt. Alle weiteren Informationen unter www.huettwilerweine.ch.


image-9919379-Unbenannt-d3d94.w640.PNG